Wichtiges Informationsschreiben

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern!

Die Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung wird künftig nicht mehr jährlich notwendig sein, wir stellen das System um.

Wissenswertes zur Anmeldung:
– Die Anmeldung zur schulischen Tagesbetreuung findet in der Zeit von 24. Jänner bis 4. März 2022 online statt unter graz.at/bildung.
– Wenn Sie Ihr Kind für das laufende Schuljahr 2021/2022 angemeldet haben, erhalten Sie einen Fixplatz bis zum Ende der 4. Klasse Volksschule bzw. Mittelschule.
– Sollten Sie eine Änderung der Betreuungstage für das neue Schuljahr wünschen, ist dies bis zum Ende der 1. Schulwoche möglich.

Wissenswertes zur Abmeldung:
– Sie haben Ihr Kind für das laufende Schuljahr angemeldet, benötigen jedoch keine Betreuung für das neue Schuljahr: eine Abmeldung ist in diesem Fall bis 30. Juni 2022 mittels Abmeldeformular möglich.
– Das Formular bitte vollständig ausfüllen und an verrechnung@stb.graz.at übermitteln.

Wissenswertes zur Berechnung:
– Die Reduzierung der Betreuungskosten muss ebenfalls weiterhin jährlich neu beantragt werden – Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage des ABI-Service Graz https://www.graz.at/cms/beitrag/10293392/7744770
– Sollten Sie bis Schulbeginn keine Ermäßigung durchführen lassen, wird der Höchstbeitrag verrechnet. Bitte beachten Sie, dass eine Beitragsermäßigung während des Schuljahres erst im Folgemonat gültig ist. Es findet keine Rückverrechnung statt.

Bei Fragen rund um die Themen Anmeldung und Berechnung stehen Ihnen die MitarbeiterInnen des ABI-Service unter der Nummer 0316 872 7474 oder unter abiservice@stadt.graz.at gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag und bleiben Sie gesund!
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Verrechnungsteam der Städtischen Tagesbetreuung